Analyse der OpenStreetMap-Gebäudeabdeckung in Österreich

Die OpenStreetMap-Gebäudeabdeckung ist in Österreich von Region zu Region äußerst unterschiedlich; das zeigt die Analyse, die ich vor kurzem durchgeführt habe.

Warnung: Diese Karte soll keine Aufforderung sein, unkritisch Gebäudeumrisse von amtlichen Karten abzuzeichnen. Stattdessen soll sie als erste Annäherung an die Antwort auf die Frage, wo es in Österreich bezüglich Gebäudeabdeckung (und indirekt wahrscheinlich Adressdaten) noch Aufholbedarf gibt, dienen. Ich bitte daher, bei der Erfassung von Daten in OpenStreetMap die üblichen qualitätssichernden Maßnahmen zu treffen!

Für Ungeduldige: Vollbild-Karte, Statistik-Seite.

Beispiel Wien

Im folgenden ein paar Beispiele von einzelnen Regionen in Österreich.

Mit gutem Beispiel voran: Tirol

Die OSM-Gebäudeabdeckung  in Tirol ist größtenteils sogar in den kleinen Seitentälern des Inntals beeindruckend gut.

Beispiel Wörgl und Umgebung

Noch viel zu tun: Nördliches Burgenland

Im oberen Burgenland ist teilweise auch in den größeren Ortschaften noch nicht sehr viel passiert.

Beispiel Neusiedl am See und Umgebung

Vorarlberger Unterland: Stellenweise gut

In Vorarlberger Unterland liegt das größte Verbesserungspotential in Lustenau und im Bregenzerwald.

Beispiel Bregenz, Dornbirn, Lustenau

Hat noch viel vor: Südoststeiermark

Die Stadt Graz hat eine gute Abdeckung, während es Richtung Südosten noch großes Verbesserungspotential gibt.

Beispiel südöstliche Steiermark

Mission: Machen wir das Ding grün!

Diese Karte soll einerseits zur Analyse und Visualisierung der OpenStreetMap-Gebäudeabdeckung in Österreich dienen, und andererseits ein Ansporn sein, die Situation zu verbessern. Ich bin schon dabei, die automatische (eventuell tägliche) Aktualisierung der Karte (zumindest des OpenStreetMap-Anteils) zu implementieren, damit Änderungen auch möglichst bald sichtbar werden.

Noch etwas zum Aufruf: Die eigentlich wichtige Information für die Geodatenbank neben den Gebäudeumrissen sind klarerweise die dazugehörigen Adressen. Daher meine Bitte: Erfasst bitte die Gebäude und wenn möglich gleich die dazugehörigen Adressdaten!

Wie wurde die Karte gemacht?

Zur Erstellung der Karte bin ich folgendermaßen vorgegangen:

  1. Download aller Tiles auf Zoomlevel 16 von basemap.at mit diesem Skript
  2. Extrahieren der Gebäudefläche anhand der Farbe und Einfärben in rot mit diesem Skript
  3. Herunterskalieren der Zoomlevel-16-Tiles auf andere Zoomlevels (fünf bis 15) mit diesem Skript
  4. Rendern der OpenStreetMap-Tiles nur mit Gebäuden und Einfärben derselben in grün mit diesem Mapnik-Stil
  5. Ebenfalls Herunterskalieren der OpenStreetMap-Tiles auf die Zoomlevels fünf bis 15
  6. Rendern von Grenzen, Städte- und Ortsnamen mit diesem Mapnik-Stil
  7. Erstellen einer Leaflet-Karte mit den einzelnen Layern

Den gesamten Quellcode aller Skripte und der Leaflet-Seite findest du hier.

Ich freue mich über Feedback!